Günstig von Sopron nach Österreich mit VOR
Nehmen Sie auch Ihr Fahrrad mit!
Nehmen Sie auch Ihr Fahrrad mit!

Für Fahrten von Sopron nach Österreich bieten wir Fahrkarten viel günstiger, als internationale Fahrpreise, gemäß den österreichischen Inlandspreisen an.

Darüber hinaus gelten in Ost-Österreich die Tarife des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR), die eine weitere Ermäßigung von bis zu 5-10 % gewähren.

Entdecken Sie Burgenland mit dem Zug!

Unsere Züge fahren direkt von Sopron nach Wien, Wiener Neustadt und Deutschkreutz. Aus Sopron lässt sich Eisenstadt in nur 25 Minuten erreichen, umsteigen kann man jede Stunde in Wulkaprodersdorf.

Die Fahrpreise ändern sich je nach Reiseentfernung.

Gültige Tarife: www.vor.at

Nutzungsbedingungen

Mit einem VOR-Ticket bis Wien können auch die öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahn, Bus, U-Bahn, S-Bahn und die Busse von Postbus und dr. Richard) in Anspruch genommen werden, für 1 Stunde ab der Ankunft für die Hinreise. Der Fahrschein bis zum Stadtrand Wien kostet für Erwachsene 15,80 EUR und für Kinder 7,90 EUR, zur Reise ist aber auch ein Fahrausweis für die Zone 100 von Wien erforderlich.

Kinder von 6 bis 15 Jahren reisen zu ermäßigtem Preis. Für Hunde zahlt man ebenfalls einen gesenkten Preis. Unter 6 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen ist das Reisen kostenlos.

Das VOR-Ticket gilt für die Züge bzw. Busse der beteiligten Verkehrsunternehmen ÖBB, Raaberbahn AG in Österreich, Wiener Lokalbahnen sowie der Wiener Linien, für die 2. Klasse, für einfache Fahrt. Für Hin- und Zurückreise kann eine Tageskarte gekauft werden. Der Preis einer Tageskarte ist ungefähr das Doppelte einer einfachen Fahrt. Für ausführliche Fahrpreise besuchen Sie bitte die Webseite vom VOR. VOR-Tickets gelten bei der WestBahn nicht!

Das VOR-Ticket kann spätestens 1 Stunde vor Abfahrt des Zuges gekauft werden. Das Ticket ist nur in der internationalen Fahrkartenkassa des Bahnhofs Sopron erhältlich. Außerhalb der Öffnungszeiten der Kasse kann das Ticket im Zug gekauft werden. Im Zug ist die Zahlung nur in Euro möglich.

Verkaufsstellen

VOR-Tickets sind nur in der internationalen Personenkassa der GYSEV/Raaberbahn am Bahnhof Sopron, während der Öffnungszeiten der Kassa zum Kauf erhältlich. Die Tickets können auch in bestimmten Zügen der ÖBB aus Automaten gekauft werden.

Informationen über den Stadtverkehr Wien: www.wiener-linien.at

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an unsere internationale Fahrkartenkassa in Sopron oder besuchen Sie die Webseiten der Österreichischen Bundesbahnen (http://www.oebb.at) oder des VOR (http://www.vor.at).

Einfach-Raus-Ticket

Wenn Sie sich nicht alleine auf die Reise begeben, empfehlen wir Ihnen das Einfach-Raus-Ticket. Das österreichische Ticket für 2-5 Personen bietet günstiges Reisen schon ab 2 Personen an!

Ticketpreise: www.oebb.at/de/tickets-kundenkarten/schueler-gruppen/einfach-raus-ticket

Vorteilscard

Reisen Sie öfters innerhalb Österreichs? 

Kaufen Sie eine Vorteilscard und reisen Sie günstig quer durch das Land!

Mit der Vorteilscard reisen Sie von bis zu 45-50 % billiger in ganz Österreich. 

Die Karte ist für jedermann erhältlich, sie kann in der internationalen Fahrkartenkassa der Raaberbahn in Sopron oder an jedem ÖBB-Bahnhof gekauft werden. Der Preis der Karte hängt vom Alter des Antragstellers ab. Die Vorteilscard ist personengebunden und nicht übertragbar.

Inhaber der Karte zahlen in Österreich gegen Vorlage der Karte um 45.50% weniger, als die bekannt gegebenen Fahrpreise.

Für weitere Einzelheiten, wenden Sie sich bitte an unsere internationale Fahrkartenkassa in Sopron unter +36 99/577 212 oder besuchen Sie die Webseite der ÖBB (http://www.oebb.at).

Von Fertőszentmiklós nach Österreich mit einem günstigen EURegio Special Ticket

Lernen Sie die Schätze des Neusiedler Sees kennen und genießen Sie die Freiheit des Radfahrens! Reisen Sie mit Regionalzügen entlang des Sees oder besuchen Sie Wien mit der Neusiedler Seebahn!

Von Fertőszentmiklós fährt der Zug mit Umsteigen in Pamhagen nach Neusiedl am See bzw. Wien. Manche Züge verkehren am Vormittag direkt bis Wien, andere am Nachmittag aus Wien bis Fertőszentmiklós.

Die Zugfahrtzeiten richten sich nach den österreichischen Arbeitszeiten, deshalb bitten wir Sie, sich über den aktuellen Fahrplan aus den internationalen Fahrplanauszügen zu informieren.

Zwischen Fertőszentmiklós und Pamhagen gelten die ungarischen Fahrpreise, so sind für diesen Abschnitt auch die ungarischen Eisenbahnermäßigungen erhältlich.
Fertőszentmiklós – Pamhagen: 310 HUF / Vollpreisticket für einfache Fahrt, Radticket: 235 HUF / Fahrrad.

Das Ticket kann in allen ungarischen Kassen gekauft werden.

Fertőszentmiklós bahnhof

Mit Abfahrt von Fertőszentmiklós empfehlen wir das EURegio Special Retourticket, mit dem – abhängig von der jeweiligen Kapazität – auch die Fahrradmitnahme kostenlos ist.

Preis des EURegio Special Retourtickets

Route Erwachsene
Hin und zurück
Kinder
Hin und zurück
Fertőszentmiklós – Wien 23,00 € (8 165 HUF) 11,50 € (4 083 HUF)

Nutzungsbedingungen

Der EURegio Special Retourfahrschein ist für 4 Tage gültig. Das Ticket ist auch im Vorverkauf erhältlich.

Das EURegio Special Retourticket gilt für den im Fahrplan mit ER gekennzeichneten Zügen sowie für Fern- und Personenzüge mit einer vierstelligen Kennnummer auf 2. Klasse. Das Ticket kann nicht in anderen Zügen höherer Kategorien (IC, EC, EN, RJ) verwendet werden! Züge mit einer 4-stelligen Zugnummer, die mit 9 beginnt und im Fahrplan fett markiert ist, gelten nicht als Fernzüge, daher können EURegio-Tickets für diese Züge in Anspruch genommen werden. Das Ticket gilt ab/zu jedem Bahnhof von Wien für Verwendung zur Reise mit S-Bahn/Bahn.

Die EURegio Special Fahrpreise sind Festpreise, von denen mit Ausnahme von Kindern und Hunden kein zusätzlicher Rabatt gewährt wird. Ein EURegio-Ticket kann mit Abfahrt in Österreich in Ungarn nicht ausgestellt werden, es kann nur mit Abfahrt in Ungarn verkauft werden. Die EURegio Special Retourtickets können in Ungarn im Zug nicht gekauft werden.

Kinderermäßigungen

Beim Ausstellen der Fahrkarte in Ungarn: ab 6 Jahren bis zum nicht vollendeten 14. Lebensjahr, für die ganze Route.
Beim Ausstellen der Fahrkarte in Österreich: ab 6 Jahren bis zum nicht vollendeten 15. Lebensjahr, für die ganze Route.

Verkaufsstellen

EURegio Special Retourtickets ohne Stadtverkehr können in allen zur internationalen Fahrscheinausstellung berechtigten Kassen gekauft werden.

Am Bahnhof Sopron und Szombathely ist der Kauf von EURegio Tickets begrenzt möglich.  In Sopron werden Tickets für die Abschnitte Szombathely–Wien, Szombathely–Wiener Neustadt und Győr–Wiener Neustadt nicht ausgestellt.

Euregio Special Tickets werden am Bf. Körmend, Szentgotthárd, Kapuvár, Csorna, Bük, Vasvár, Kőszeg, Répcelak und Fertőszentmiklós verkauft.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an unsere Personenkassen oder rufen Sie uns unter +36 99/577 212 an. Das EURegio Special Retourticket kann nicht ausgetauscht oder erstattet werden. 

Die Ermäßigung gilt ab 01.01.2015 bis auf Widerruf.

Andere grenzüberschreitende Ermäßigungen

Besuchen Sie die österreichischen Grenzstädte mit Regionalzügen! Von Tatabánya, Győr und Mosonmagyaróvár bieten GYSEV und MÁV – in Kooperation mit den ÖBB - häufige Züge mit kurzen Fahrtzeiten und dank dem EURegio Special Rabatt zu günstigen Preisen an.

Für diejenigen, die auch den Stadtverkehr in Wien in Anspruch nehmen möchten, empfehlen wir folgende Tickets:

EURegio Special Győr – Wien+Zone100: für 4 Tage gültiges Ticket, das innerhalb der Gültigkeitsdauer zu einer Hin- und Rückfahrt mit der Bahn sowie am ersten Tag der Gültigkeit zur Nutzung des Stadtverkehrs von Wien berechtigt.

EURegio Special Mosonmagyaróvár – Wien+Zone100 Kombiticket auch für den Stadtverkehr von Wien: für 4 Tage gültiges Ticket, das innerhalb der Gültigkeitsdauer zu einer Hin- und Rückfahrt mit der Bahn sowie am ersten Tag der Gültigkeit zur Nutzung des Stadtverkehrs von Wien berechtigt.

Preis EURegio Special Retourticket mit ÖPNV Wien

Route Erwachsene
Hin und zurück
Kinder
Hin und zurück
Győr – Wien+ Zone 100* 28,80 € (9 936 HUF) 14,40 € (4 968 HUF)
Mosonmagyaróvár – Wien+ Zone 100** 24,80 € (8 556 HUF) 12,40 € (4 278 HUF)

Der örtliche Verkehr kostet 4,8 EUR (für Kinder 2,4 EUR), bei der Berechnung der Fahrpreisentschädigung aufgrund Verspätung wird dieser Betrag nicht in Betracht gezogen.
* Nur in Győr erhältlich.
** Nur in Mosonmagyaróvár erhältlich.

Von Győr mit Umsteigen in Sopron kann man auch nach Wiener Neustadt reisen, doch über Hegyeshalom lassen sich auch weitere österreichische Destinationen erreichen. Der Fahrplan ist auf der Webseite der MÁV-START Zrt. ersichtlich.

Weitere EURegio Special Ermäßigungen für Retourfahrt

Route Erwachsene
Hin und zurück
Kinder
Hin und zurück
Tatabánya – Wien 26,00 € (8 970 HUF) 13,00 € (4 485 HUF)
Győr – Wien 23,00 € (7 935 HUF) 11,50 € (3 968 HUF)
Győr – Bruck an der Leitha 14,00 € (4 830 HUF) 7,00 € (2 415 HUF)
Győr – Neusiedl am See (durch Hegyeshalom) 14,00 € (4 830 HUF) 7,00 € (2 415 HUF)
Győr – Wiener Neustadt (durch Sopron) 18,60 € (6 417 HUF) 9,30 € (3 209 HUF)
Mosonmagyaróvár – Wien 19,00 € (6 555 HUF) 9,50 € (3 278 HUF)
Mosonmagyaróvár – Bruck an der Leitha 9,60 € (3 312 HUF) 4,80 € (1 656 HUF)
Mosonmagyaróvár – Neusiedl am See
(durch Hegyeshalom)
9,60 € (3 312 HUF) 4,80 € (1 656 HUF)

Nutzungsbedingungen

Der EURegio Special Retourfahrschein ist für 4 Tage gültig. Das Ticket ist auch im Vorverkauf erhältlich. 

Das EURegio Special Retourticket gilt für den im Fahrplan mit ER gekennzeichneten Zügen sowie für Fern- und Personenzüge mit einer vierstelligen Kennnummer auf 2. Klasse. Das Ticket kann nicht in anderen Zügen höherer Kategorien (IC, EC, EN, RJ) verwendet werden! 

Züge mit einer 4-stelligen Zugnummer, die mit 9 beginnt und im Fahrplan fett markiert ist, gelten nicht als Fernzüge, daher können EURegio-Tickets für diese Züge in Anspruch genommen werden. Das Ticket gilt ab/zu jedem Bahnhof von Wien für Verwendung zur Reise mit S-Bahn/Bahn. Ab/Zum Bf. Győr, Győrszentiván, Győr-Gyárváros und Győrszabadhegy werden die Tickets unterm Namen Tarife Győr verkauft.

Die EURegio Special Fahrpreise sind Festpreise, von denen mit Ausnahme von Kindern und Hunden kein zusätzlicher Rabatt gewährt wird. Ein EURegio-Ticket kann mit Abfahrt in Österreich in Ungarn nicht ausgestellt werden, es kann nur mit Abfahrt in Ungarn verkauft werden. Die EURegio Special Retourtickets können in Ungarn im Zug nicht gekauft werden.

Kinderermäßigungen:

Beim Ausstellen der Fahrkarte in Ungarn: ab 6 Jahren bis zum nicht vollendeten 14. Lebensjahr, für die ganze Route.
Beim Ausstellen der Fahrkarte in Österreich: ab 6 Jahren bis zum nicht vollendeten 15. Lebensjahr, für die ganze Route.

Verkaufsstellen

EURegio Special Retourtickets ohne Stadtverkehr können in allen zur internationalen Fahrscheinausstellung berechtigten Kassen gekauft werden.

Am Bahnhof Sopron und Szombathely ist der Kauf von EURegio Tickets begrenzt möglich. Euregio Special Tickets werden am Bf. Körmend, Szentgotthárd, Kapuvár, Csorna, Bük, Vasvár, Kőszeg, Répcelak und Fertőszentmiklós verkauft.

In Sopron werden Tickets für die Abschnitte Szombathely–Wien, Szombathely–Wiener Neustadt und Győr–Wiener Neustadt nicht ausgestellt. Das EURegio Special Retourticket kann nicht ausgetauscht oder erstattet werden.

Die Ermäßigung gilt ab 01.01.2015 bis auf Widerruf.

Bratislava Regio Special Tickets für die Strecke Rajka – Bratislava-Petržalka
Mit dem Zug nach Bratislava
Mit dem Zug nach Bratislava

Die Zugverbindung zwischen Rajka und Bratislava-Petržalka ermöglicht das tägliche Pendeln für diejenigen, die in Rajka bzw. im Raum Rajka wohnen. Auch Freizeitreisen sind mit dem Zug ideal, denn die Verbindung aus Richtung Budapest, Győr, Sopron und Szombathely ist sichergestellt.

Für den Zug bietet der Bratislava Regio Special Rabatt günstigere Fahrkarten- und Dauerkartenpreise, als die internationalen Tarife, Kinder und Jugendliche unter 26 Jahren erhalten außerdem weitere Ermäßigungen. 

Der Zug ist im integrierten Verkehrssystem von Bratislava eingebunden, so dass im Abschnitt Rusovce - Petržalka auch die Fahrkarten und Zeitkarten des Verkehrsunternehmens von Bratislava (DPB - Dopravný podnik Bratislava, a.  s.) akzeptiert werden. Wer also eine Fahrkarte oder eine Zeitkarte des Typs DPB/IDSBK Zone 100+101 hat, braucht nur bis Rusovce ein Ticket zu kaufen.

 

Preise und Ermäßigungen

Vollpreisticket

  für einfache Fahrt hin und zurück für 7 Tage für 1 Monat
Rajka – Rusovce 1,50 € (600 Ft) 2,00 € (800 Ft) 8,00 € (3 200 Ft) 22,00 € (8 800 Ft)
Rajka - Bratislava-Petržalka 2,00 € (800 Ft) 4,00 € (1 600 Ft) 12,00 € (4 800 Ft) 38,00 € (15 200 Ft)
Hegyeshalom - Bratislava-Petržalka 3,00 € (1 200 Ft) 6,00 € (2 400 Ft) 24,00 € (9 600 Ft) 78,00 € (31 200 Ft)
Csorna - Bratislava-Petržalka 8,00 € (3 200 Ft) 14,00 € (5 600 Ft)

Tarife für Kinder

  für einfache Fahrt hin und zurück für 7 Tage für 1 Monat
Rajka – Rusovce 1,00 € (400 Ft) 1,00 € (400 Ft) 4,00 € (1 600 Ft) 11,00 € (4 400 Ft)
Rajka - Bratislava-Petržalka 1,50 € (600 Ft) 2,00 € (800 Ft) 6,00 € (2 400 Ft) 16,00 € (6 400 Ft)
Hegyeshalom - Bratislava-Petržalka 2,00 € (800 Ft) 3,00 € (1 200 Ft) 12,00 € (4 800 Ft) 39,00 € (15 600 Ft)
Csorna - Bratislava-Petržalka 4,00 € (1 600 Ft) 8,00 € (3 200 Ft)

Kinder von 6 bis 14 Jahre dürfen diese Tickets in Anspruch nehmen. 

Tarife für Jugendliche

  für einfache Fahrt hin und zurück für 7 Tage für 1 Monat
Rajka – Rusovce 1,00 € (400 Ft) 2,00 € (800 Ft) 6,00 € (2 400 Ft) 8,00 € (3 200 Ft)
Rajka - Bratislava-Petržalka 2,00 € (800 Ft) 3,00 € (1 200 Ft) 10,00 € (4 000 Ft) 30,00 € (12 000 Ft)
Hegyeshalom - Bratislava-Petržalka 2,50 € (1 000 Ft) 5,00 € (2 000 Ft) 16,00 € (6 400 Ft) 54,00 € (21 600 Ft)
Csorna - Bratislava-Petržalka 6,00 € (2 400 Ft) 10,00 € (4 000 Ft)

Jugendliche bis 26 Jahre dürfen diese Tickets in Anspruch nehmen. 

Nutzungsbedingungen

Tickets und Dauerkarten können nur für die 2. Klasse erworben werden. Mit den Tickets darf die Reise nicht unterbrochen werden. Hunde und Fahrräder dürfen im internationalen Verkehr zum Fahrpreis von Kindern befördert werden, unter Einhaltung der relevanten Bestimmungen. Im Übrigen unterliegt der Transport von Hunden und Kleintieren dem SCIC-NRT-Tarif.

Einzelfahrkarten sind für 1 Tag gültig (bis 24:00 Uhr am Tag der Gültigkeit), Retourfahrkarten 2 Tage lang (bis 24:00 Uhr am zweiten Tag nach der Gültigkeit).
Die Wochenkarte gilt bis 24:00 Uhr des Tages vor demselben Tag der Folgewoche, als der erste Tag der Gültigkeit.

Die Monatskarte ist bis 24:00 Uhr des Tages vor demselben Tag des Folgemonats, als der erste Tag der Gültigkeit gültig.

Die Rückerstattung von Dauerkarten ist vor Beginn der Gültigkeit, gemäß den Bestimmungen von SCIC-NRT möglich. Teilweise genutzte Dauerkarten können nicht rückerstattet werden.

Doe Tickets können nicht umgetauscht und nach Beginn der Gültigkeitsdauer nicht erstattet werden. In allen anderen Fällen gilt der Einheitliche Internationale Tarif für die Beförderung von Personen (SCIC-NRT). 

Verkaufsstellen

Fahrkarten können in Sopron und Szombathely am internationalen Fahrkartenschalter und bei den Zugbegleitern der betreffenden Züge, nur bei einem Abfahrtsbahnhof in Ungarn, ohne zusätzliche Gebühr gekauft werden. Die Tickets werden auch an den Bahnhöfen Csorna, Kapuvár, Fertőszentmiklós, Bük, Körmend, Vasvár, Répcelak, Kőszeg und Szentgotthárd verkauft.

Stadtverkehr

Busse in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof können an der Haltestelle gegenüber dem Empfangsgebäude des Bahnhofs, vor dem Gebäude der ČSOB Bank bestiegen werden.
Der Hauptbahnhof (Hlavná stanica megállóhely) lässt sich mit dem Autobus Nr. 93 erreichen (Fahrtzeit: 12 Min., Richtung: Hlavná stanica).

In Richtung Nový Most und die Innenstadt (Haltestelle Most SNP) fahren die Busse Nr. 91 und 191 (Fahrtzeit: 4 Min., Richtung: Most SNP).

Das Stadtzentrum lässt sich außer den Bussen vom Hauptbahnhof auch mit dem Bus Nr. 94 erreichen (Haltestelle Zochova)  (Fahrtzeit: 6 Min., Richtung: Blumentál).

Achtung! Die Bratislava Regio Special Fahrscheine sind für den Stadtverkehr in Bratislava nicht gültig, akzeptierbare Tickets können beim Fahrkartenautomaten der Haltestelle gekauft werden. Mehr Informationen finden sich auf der Webseite des Verkehrsunternehmens von Bratislava (DPB).

Zahlung in Euro in den internationalen Kassen und in bestimmten Zügen der Raaberbahn AG

In Euro zahlbare Fahrkarten

Internationale Fahrkarten und Zuschläge für internationale Reisen, die zwei oder mehr Länder oder einen inländischen Abschnitt einer ausländischen Eisenbahn betreffen, können in den internationalen Fahrkartenkassen (Sopron, Szombathely) auch in Euro bezahlt werden.

In den internationalen Zügen zwischen Hegyeshalom - Rajka - Bratislava-Petržalka ist der Kauf von Bratislava Regio Special Tickets, Dauerkarten sowie Tickets für Fahrrad und Haustier in Euro möglich.

Zahlung in Euro

In der Kasse
Akzeptierte Banknoten: 5, 10, 20, 50, 100, 200 €
Akzeptierte Münzen: 1 und 2 €

Eine 50 €-Banknote wird bei mind. 25,1 €, eine 100 €-Banknote bei mind. 50,1 € und eine 200 €-Banknote bei mind. 100,1 € angenommen. 

Die Bezahlung des Fahrpreises teils in Euro und teils in Forint ist auch möglich. 

Das Rückgeld wird in Forint, auf Basis des jeweils gültigen Wechselkurses ausgezahlt. 

Im Zug

Akzeptierte Banknoten: 5, 10, 20, 50, 100* €
Akzeptierte Münzen: 1 und 2 €

Eine 50 €-Banknote wird bei mind. 25,1 € angenommen. Eine 100-Euro-Banknote ist nur in dem Fall akzeptierbar, wenn mehrere Fahrgäste zusammen zahlen möchten und der zu zahlende Betrag 50,1 € überschreitet.

Die Bezahlung des Fahrpreises teils in Euro und teils in Forint ist nicht möglich. 

Das Rückgeld wird dem Fahrgast im Zug in Forint ausgezahlt.

Bitte helfen Sie unseren Zugbegleitern, indem Sie ihnen nach Möglichkeit den genauen Betrag übergeben.

Spezielle Konditionen von MÁV-START
Internationale Tarife Archiv